Der Mensch lebt nicht vom Brot allein: Notes from Dad

Garth Cal­lag­han küm­mert sich um sei­ne Toch­ter. Er schmiert ihr die Bro­te, sieht nach der Schul­ta­sche und legt er ihr eine Ser­vi­et­te in die Brot­büch­se, jeden Tag. Und jeden Tag schreibt er auf die Ser­vi­et­te eine Lebens­weis­heit, einen Gruß oder eine Mini­ge­schich­te. Geplant war die Akti­on bis zu Emmas Schul­ab­schluss. Doch Garth ist an Krebs erkrankt. Die Zeit wird knapp. Aus den „Ser­vi­et­ten-News” wer­den Mut­mach­ge­schich­ten, Geschich­ten für das Leben, eine Art Tes­ta­ment. Er hat ihr schon hun­der­te Bot­schaf­ten mitgegeben.

Wei­ter­le­sen

Nehmt und esst. Cornflakes, Mazzen, Reis

matzah brei & orange marmalade [2011-365-051]
mat­zah brei & oran­ge mar­mala­de by Anna Creech
Beson­de­re Situa­tio­nen brau­chen beson­de­re For­men: Abschie­de, Neu­an­fän­ge, Berg­fes­te, Jah­res­ta­ge. All­tag tran­szen­diert sich. Eine ein­sa­me Mahl­zeit oder ein gemein­sa­mes Essen sät­tigt nicht nur, son­dern ver­weist immer auch auf die Din­ge, von denen der Mensch lebt und die nicht durch den Magen gehen. Der Mensch lebt nicht vom Brot allein …

Wei­ter­le­sen

Gerechtigkeit: Wie teile ich eine Pizza

Featured Video Play Icon

Der „coo­le” O, gibt klu­ge Tipps. Beim gemein­sa­men Essen muss immer geteilt wer­den. In die­sem Video zeigt er wie man cle­ver damit umgeht und führt durch die Hin­ter­tür in das The­ma Gerech­tig­keit ein.

Wei­ter­le­sen