Animanimals

Featured Video Play Icon

Ani­m­ani­mals“ ist eine — mit dem Grim­me Preis 2019 aus­ge­zeich­ne­te – Kurz­film­rei­he des Kin­der­ka­nals für Vier- bis Sie­ben­jäh­ri­ge. Im Mit­tel­punkt jeder Epi­so­de (ca. vier Minu­ten) steht ein Tier, das mit sei­nen ein­zig­ar­ti­gen Eigen­schaf­ten Über­ra­schen­des erlebt. In der Zebra-Epi­­so­­de wird gezeigt, dass Anpas­sung nicht zwangs­läu­fig die bes­se­re Wahl ist, son­dern Indi­vi­dua­li­tät jede Grup­pe berei­chert. Kern­kom­pe­tenz: Sich selbst und … Wei­ter­le­sen

Zwei Leben — Nachdenken über Identität

Featured Video Play Icon

Schul­bän­ke, eine Tafel, ein Kreuz und ein Mäd­chen. Else war­tet am Fens­ter. Der Gesangs­leh­rer tritt her­ein, fragt nach ihrem Lieb­lings­lied und sie sin­gen: „Die Gedan­ken sind frei …” — Schnitt — Ein Tisch, ein Pfle­ge­bett, ein Kreuz … sonst nie­mand. Frau Gedeck ist weg, unter­wegs, auf der Suche nach ihrem Leh­rer. An der Rezep­ti­on fin­det sie ihn. Doch der … Wei­ter­le­sen