Werdet barmherzig …

Die Jah­res­lo­sung der christ­li­chen Kir­chen wird im deutsch­spra­chi­gen Raum von der Öku­me­ni­schen Arbeits­ge­mein­schaft für Bibel­le­sen aus­ge­wählt. Aktu­el­le poli­ti­sche oder gesell­schaft­li­che Her­aus­for­de­run­gen, wie z.B. die Pan­de­mie, spie­len dabei kei­ne Rol­le. Die Aus­wahl wird immer vier Jah­re zuvor vorgenommen.

Eine zen­tra­le Aus­sa­ge der Bibel wird dabei zum her­me­neu­ti­schen Schlüs­sel, um die Ereig­nis­se des aktu­el­len Kalen­der­jah­res fokus­siert wahr­neh­men zu kön­nen. Damit dies gut gelin­gen kann, wird das eine Bibel­wort in ein­präg­sa­mer und kla­rer Spra­che for­mu­liert. Die­ser bibli­sche Vers soll in beson­de­rer Wei­se Mut machen,Trost spen­den, Hoff­nung wecken oder auch auf­rüt­teln und provozieren.

Die Jah­res­lo­sung für 2021:
Wer­det barm­her­zig, wie auch euer Vater barm­her­zig ist!
Lukas 6,36

Phase 1: Eigene Annäherung

  1. Wie geht es dir, was fühlt und denkst Du, wenn du die­sen Vers liest oder hörst? Wel­che Gedan­ken und Asso­zia­tio­nen stel­len sich ein?
  2. Tauscht euch aus und hal­tet alles in einer Mind­map fest.
  3. Nimm die Bei­trä­ge der ande­ren in den Blick? Was erscheint dir dar­an bemer­kens­wert und wichtig?

Phase 2: Schwungrad, Antrieb, Gleiten

Lie­be und Zuwen­dung für Ande­re sind nur zu spü­ren, wenn ich mich selbst unvor­ein­ge­nom­men von Gott geliebt füh­le. Ohne Initia­tor, ohne Schwung­rad geht das nicht. Ich brau­che die barm­her­zi­ge und gnä­di­ge Lie­be Got­tes, die mir Sei­ne Sicht­wei­se auf mei­ne Wich­tig­keit und Ein­zig­ar­tig­keit zeigt, eben­so auf die eines jeden Men­schen, damit mich die Mise­re Ande­rer in mei­nem Tiefs­ten eben­so rührt.

Gedan­ken zur Jahrs­lo­sung von Elke Bussemeier

Phase 3: Einer Predigt zuhören (11min)

  1. Bestim­me, was Chris­ti­na Bru­der­eck unter Barm­her­zig­keit versteht.
  2. Wor­in stimmst Du ihr zu? Wo möch­test Du wider­spre­chen? Was muss ergänzt werden?
  3. Erläu­te­re, wor­in die Bedeu­tung der Barm­her­zig­keit für die Gegen­wart zu suchen ist.
    Ergänzt die Ideen in der Mindmap.

Phase 4: Barmherzigkeit ist …

Mit­hil­fe von Strg+R wird die Sei­te immer wie­der neu gela­den. Abwech­selnd ent­ste­hen so immer wie­der neue Kom­bi­na­tio­nen und Denkanstöße.

Barm­her­zig­keit ist …
an und für sich …
das Züng­lein an der Waage.

Sprecht in klei­nen Grup­pen mit­ein­an­der. Tauscht euch über Ideen Ass­pzia­tio­nen und Fra­gen aus. Sichert wich­ti­ge Entdeckungen.

Print Friendly, PDF & Email
Avatar
Letz­te Arti­kel von Andre­as Zie­mer (Alle anzei­gen)

3 Gedanken zu „Werdet barmherzig …“

Schreibe einen Kommentar