Gott entdecken

Die­ser Bau­stein ver­bin­det eine Kon­zen­tra­ti­ons­übung mit einem Bibel­text. In eine vir­tu­el­le Arbeits­mas­ke kön­ne eige­ne Ent­de­ckun­gen ein­ge­tra­gen und kom­men­tiert werden.

Kern­kom­pe­tenz: Die­ses Modul bie­tet Ideen und Mate­ria­li­en zur Ent­wick­lung der Kompetenz
„Das eige­ne Selbst- und Welt­ver­ständ­nis wahr­neh­men, zum Aus­druck brin­gen und gegen­über ande­ren begrün­det vertreten“.

Jahr­gang: 7./8. Klasse

Arbeits­for­men: Stil­le-Übung, Text­ar­beit, Foto-Blog


Stil­le-Übung

Kli­cke auf das Bild oder besu­che die Seite.
http://www.kongregate.com/games/Ivory/4‑differences
Fin­de in den Bil­dern die vier Unter­schie­de und kli­cke darauf.

  1. Schrei­be auf, wie sich Suchen, Ver­glei­chen und Kon­zen­trie­ren anfühlt.
  2. For­mu­lie­re Tipps, wie sich die Unter­schie­de am leich­tes­ten fin­den lassen.

Text­ar­beit

Lies den fol­gen­den Bibeltext.
Der Herr sprach (zu Elia): Geh her­aus und tritt hin auf den Berg vor den HERRN! Und sie­he, der HERR wird vor­über­ge­hen. Und ein gro­ßer, star­ker Wind, der die Ber­ge zer­riss und die Fel­sen zer­brach, kam vor dem HERRN her; der HERR aber war nicht im Win­de. Nach dem Wind aber kam ein Erd­be­ben; aber der HERR war nicht im Erd­be­ben. Und nach dem Erd­be­ben kam ein Feu­er; aber der HERR war nicht im Feu­er. Und nach dem Feu­er kam ein stil­les, sanf­tes Sausen …
1.Könige 19,11f.

  1. Gib den Bibel­text mit eige­nen Wor­ten wie­der und dis­ku­tie­re in der Lern­grup­pe, war­um Gott nicht im Sturm, nicht im Erd­be­ben und nicht im Feu­er ist und ob Gott sich viel­leicht im stil­len, sanf­ten Sau­sen zeigt.
  2. Hal­tet euer Gespräch in einem Pro­to­koll fest.

Foto-Blog

  1. Foto­gra­fie­re mit dei­nem Han­dy oder dei­ner Digi­Cam Situa­tio­nen oder Natur­schau­spie­le, in denen sich Gott zei­gen könnte.
  2. Regis­trie­re dich auf der kos­ten­lo­sen Lern­platt­form www​.rpi​-vir​tu​ell​.net.
  3. Fol­ge die­sem Link:
    http://​www​.rpi​-vir​tu​ell​.net/​m​o​d​u​l​/​n​o​t​e​p​a​d​_​n​e​u​/​i​n​d​e​x​.​p​h​p​?​l​o​a​d​=​9​428
  4. Lade dort dein Bild hoch, erläu­te­re dei­ne Gedan­ken und erle­be die Ideen der anderen.
Arbeits­mas­ke
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar