Featured Video Play Icon

Wofür Fußballprofis beten

Print Friendly, PDF & Email

Es gibt vie­le Spie­ler, die sich bekreu­zi­gen, die vor dem Spiel beten, gera­de unse­re bra­si­lia­ni­schen Spie­ler. Da kann man das wirk­lich sehen. Drei Minu­ten vor Spiel­be­ginn ste­hen die vor ihrem Spind und fan­gen an noch mal in sich zu gehen. Und dann haben wir die Dis­kus­si­on in der Kabi­ne gehabt: Was macht ihr da? Und war­um macht Ihr das?
Die­ter Hecking, Trai­ner VfL Wolfs­burg

Mehr Dis­kus­si­ons­im­pul­se zum The­ma: http://​tache​les​.tv/​T​h​e​m​e​n​/​f​u​s​s​b​a​l​l​_​t​a​c​h​e​l​e​s​.​htm

Das Gebet der Natio­nal­mann­schaft aus Gha­na:

Herr, lass uns fair spie­len.
Lass unser Spiel in dei­nen Augen gut sein.
Lass unser gan­zes Leben ein fai­res Spiel sein:
eine Augen­wei­de für dich und die Mit­men­schen.
Und Herr, wenn du gnä­dig bist, dann lass uns gewin­nen:
hier im Spiel und spä­ter,
wenn das Spiel und das Leben zu Ende sind.

Amen.
Zitiert nach: Mar­got Käß­mann [u.a. Hgg.]: „Das christ­li­che Fuß­ball-Album”, Leip­zig 2007, S. 28.

Didaktische Idee

  1. Beschrei­be reli­giö­se Ges­ten, die dir im Sta­di­on, beim Public Viewing oder im Fern­se­hen auf­ge­fal­len sind.
  2. Erläu­te­re die Gebets­an­lie­gen, von denen Die­ter Hecking in der Talk­show berich­tet, anhand des Bei­spiels aus Gha­na.
  3. For­mu­lie­re klei­ne Gebe­te, die man vor wich­ti­gen Spie­len oder in ande­ren Ent­schei­dungs­si­tua­tio­nen spre­chen kann.

Andreas Ziemer

Dozent für Theologie und Religionspädagogik am Pädagogisch-Theologischen Institut der EKM und der ELKA/Drübeck.

Letzte Artikel von Andreas Ziemer (Alle anzeigen)

Andreas Ziemer

Dozent für Theologie und Religionspädagogik am Pädagogisch-Theologischen Institut der EKM und der ELKA/Drübeck.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.