Featured Video Play Icon

Für ein gutes Gewissen — oder?

Jesus, Mut­ter Tere­sa und Gan­dhi plau­dern mit­ein­an­der am Kamin. Sie erzäh­len sich von ihren guten Taten, die sie wäh­rend ihres Lebens voll­bracht haben. Mit ihnen zusam­men sitzt ein jun­ger Mann, der in ihrer Mit­te weilt, weil er durch sei­ne Online-Spen­de Kin­dern das Leben geret­tet hat. Die drei Gut­her­zi­gen sind begeis­tert von sei­ner guten Tat.

Wei­ter­le­sen

Liebe – ich sehne mich nach dir…

Du erin­nerst mich an Lie­be.“ Spä­tes­tens im Janu­ar erin­nert uns die Indus­trie mit reich­lich Kitsch und ober­fläch­li­chen Ges­ten an das Phä­no­men Lie­be, gilt doch der 14. Febru­ar als der Tag der Lie­ben­den. Doch wie fühlt sich Lie­be wirk­lich an? Und was ist, wenn ich gar nicht mehr weiß, was Lie­be eigent­lich ist? Ein Song über die Sehn­sucht nach Lie­be.

Wei­ter­le­sen

Featured Video Play Icon

Christmas is for sharing — Der Weihnachtsfrieden von 1914

24. Dezem­ber 1914, Hei­lig­abend vor 100 Jah­ren. Irgend­wo in Bel­gi­en, an der West­front zwi­schen Mesen und Nieuw­ka­pel­le ver­lie­ßen bri­ti­sche und deut­sche Sol­da­ten ihre Unter­stän­de. Sie klet­ter­ten aus den Schüt­zen­grä­ben, sie gin­gen auf­ein­an­der zu, sie gaben sich die Hän­de, tausch­ten Ziga­ret­ten, schnit­ten sich gegen­sei­tig die Haa­re, spiel­ten ein Fuß­ball­spiel. Und sie san­gen gemein­sam Weih­nachts­lie­der. Die Super­markt­ket­te Sainsbury’s hat dazu einen Wer­be­clip dre­hen las­sen. Die Ein­nah­men gehen an die Vete­ra­nen­ver­ei­ni­gung „The Roy­al Bri­tish Legi­on”. Trotz­dem ein pro­ble­ma­ti­scher Film.

Wei­ter­le­sen