Papaoutais — Papa, wo bist du?

Featured Video Play Icon

Die Pup­pe folgt mei­ner Lau­ne, mei­ner Ein­ge­bung, mei­ner Begeis­te­rung, all ihre Bewe­gun­gen ent­sprin­gen den Gedan­ken, die mir ein­fal­len, und den Wor­ten, die ich ihr in den Mund lege … sie ist Ich, mit einem Wort, sie ist ein Wesen, kei­ne Pup­pe.
Geor­ge Sand

Wei­ter­le­senPapaou­ta­is — Papa, wo bist du?