Featured Video Play Icon

366 Tage

Patrick ist der neue Zivi. Er unter­stützt für ein Jahr den Ret­tungs­dienst. Sei­ne Ver­pflich­tun­gen füh­ren ihn zu kran­ken oder ver­letz­ten Men­schen. Und immer wie­der begeg­net er der Ein­sam­keit. Sein Enga­ge­ment für die Pati­en­tin­nen und Pati­en­ten führt ihn in Ent­schei­dungs­si­tua­tio­nen und an den Rand der Ver­zweif­lung. 365 Tage hat sein Jahr und einen zusätz­li­chen Tag.

Wei­ter­le­sen

Featured Video Play Icon

Hier ist Entwürdigung Programm

Das Pri­vat­fern­se­hen erfin­det immer neue For­ma­te, um die Zuschau­er und mit ihnen auch die Wer­be­ein­nah­men zu stei­gern. Zu den Quo­ten­brin­gern die (fast) jeder kennt, aber (fast) nie­mand anschaut, gehö­ren Sen­dun­gen wie bei­spiels­wei­se „Schwie­ger­toch­ter gesucht“, „Bau­er sucht Frau“, „Deutsch­land sucht den Super­star“ oder „Germany’s Next Top­mo­del“.

Wei­ter­le­sen

Featured Video Play Icon

So geht es uns. Nikolaus Schneider kündigt seinen Rücktritt an.

Ende Juni 2014 früh­stü­cken Anne und Niko­laus Schnei­der gemein­sam. Dann fährt der Rats­vor­sit­zen­de der EKD in sein Büro. Anne Schnei­der spürt seit eini­gen Tagen eine Ent­zün­dung in der Brust. Sie will das prü­fen las­sen und geht zum Arzt. Die Dia­gno­se stoppt den All­tag, die Rou­ti­ne und das Pla­nen: aggres­si­ver Krebs. Am 30. Juni 2014 tritt Niko­laus Schnei­der vor die Kame­ras und kün­digt sei­nen Rück­tritt an.  Wei­ter­le­sen