Featured Video Play Icon

So geht es uns. Nikolaus Schneider kündigt seinen Rücktritt an.

Print Friendly, PDF & Email

Ende Juni 2014 früh­stü­cken Anne und Niko­laus Schnei­der gemein­sam. Dann fährt der Rats­vor­sit­zen­de der EKD in sein Büro. Anne Schnei­der spürt seit eini­gen Tagen eine Ent­zün­dung in der Brust. Sie will das prü­fen las­sen und geht zum Arzt. Die Dia­gno­se stoppt den All­tag, die Rou­ti­ne und das Pla­nen: aggres­si­ver Krebs. Am 30. Juni 2014 tritt Niko­laus Schnei­der vor die Kame­ras und kün­digt sei­nen Rück­tritt an. Er spricht über den Zusam­men­hang von Lie­be und Dienst und über das Ver­hält­nis von Segen und Wohl­erge­hen. Dabei greift er auf ein Gedicht von Hil­de Domin zurück und endet mit den Wor­ten: … So geht es uns.

Kern­kom­pe­ten­zen: Grund­for­men bibli­scher Über­lie­fe­rung und reli­giö­ser Spra­che ver­ste­hen.

Jahr­gang: Ab Klas­se 8

Arbeits­for­men: Video­ana­ly­se, Gedicht­in­ter­pre­ta­ti­on, bibli­sche Lek­tü­re, Kratz­bil­der

Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen:
Anne und Niko­laus Schnei­der im Inter­view:
http://​www​.zeit​.de/​2​0​1​4​/​3​0​/​n​i​k​o​l​a​u​s​-​s​c​h​n​e​i​d​e​r​-​e​h​e​f​r​a​u​-​k​r​ebs
Über Brust­krebs:
http://​www​.apo​the​ken​-umschau​.de/​B​r​u​s​t​k​r​ebs
Über die Hos­piz­ar­beit von Anne und Niko­laus Schnei­der:
http://​www2​.evan​ge​lisch​.de/​t​h​e​m​e​n​/​g​e​s​e​l​l​s​c​h​a​f​t​/​a​n​n​e​-​u​n​d​-​n​i​k​o​l​a​u​s​-​s​c​h​n​e​i​d​e​r​-​z​u​-​g​a​s​t​-​w​o​-​d​a​s​-​l​e​b​e​n​-​e​n​d​e​t​5​0​391
Ster­be­be­glei­tung statt akti­ver Ster­be­hil­fe. Eine Text­samm­lung kirch­li­cher Erklä­run­gen:
http://​www​.ekd​.de/​E​K​D​-​T​e​x​t​e​/​4​4​6​6​6​.​h​tml
Hil­de Domin in der Wiki­pe­dia: http://​de​.wiki​pe​dia​.org/​w​i​k​i​/​H​i​l​d​e​_​D​o​min
„Wir wer­den ein­ge­taucht…”, eine Pre­digt von Klaus Kuhl­mann über Hil­de Dom­ins Gedicht „Bit­te”: http://www.reformierte.de/wp-content/uploads/2012/03/2012_02_26-Predigt-%C3%BCber-das-Gedicht-Bitte-von-Hilde-Domin.pdf
Ein Lyrik-Pro­jekt zu Hil­de Dom­ins Gedicht:
http://​www​.lyrik​-pro​jekt​.de/​g​e​d​i​c​h​t​b​e​i​s​p​i​e​l​e​/​b​i​t​t​e​.​htm

… So geht es uns.

  1. Gib die Pres­se­er­klä­rung (den Video­aus­schnitt) mit eige­nen Wor­ten wie­der.
  2. Beschrei­be Gefüh­le, die sich im Klang sei­ner Stim­me, in der Mimik und Ges­tik zei­gen.
  3. Recher­chie­re zu Brust­krebs, zu Ursa­chen, Sym­pto­men und The­ra­pie­mög­lich­kei­ten.

Entscheidungen. Über das Verhältnis zwischen Liebe und Dienst

  1. Recher­chie­re über das Amt des Rats­vor­sit­zen­den der EKD, das Niko­laus Schnei­der noch bis Novem­ber aus­übt.
  2. Erläu­te­re, wie Schnei­der das Ver­hält­nis zwi­schen Lie­be und Dienst bestimmt. Grei­fe dazu auf das Inter­view „Wir hal­ten die Wahr­heit aus” auf Zeit-online zurück.
  3. Deu­te Anne Schnei­ders Satz aus dem Inter­view:

Über Theo­lo­gie zu reden, ohne über sich selbst zu reden, das geht bei uns nicht.
http://​www​.zeit​.de/​2​0​1​4​/​3​0​/​n​i​k​o​l​a​u​s​-​s​c​h​n​e​i​d​e​r​-​e​h​e​f​r​a​u​-​k​r​ebs

Bitte. Was wirklich etwas taugt.

Niko­laus Schnei­der been­det sei­ne Pres­se­er­klä­rung mit einem Gedicht von Hil­de Domin.

  1. Bestim­me die bibli­schen Bil­der, auf die das Gedicht zurück­greift. (1.Ptr 3,20; Hebr 10,22; Gen 8,8 – 11; Ps 132,17f.; Dan 6,17 – 24; Dan 3,21 – 27; Gen 7,23; 1Kor 10,1f.)
  2. Wäh­le ein Bild aus und beschrei­be eine Situa­ti­on, die du mit die­sem Bild ver­bin­dest.
    Das war mein Feu­er­ofen …
    Das war mei­ne Löwen­gru­be …
    Das war mei­ne Sint­flut …
  3. Gestal­te eine eige­ne Gra­fik mit der Kratz­bild-Metho­de.
  4. Deu­te vor die­sem Hin­ter­grund erneut Anne Schnei­ders Satz und ver­glei­che bei­de Inter­pre­ta­tio­nen.

Über Theo­lo­gie zu reden, ohne über sich selbst zu reden, das geht bei uns nicht.
http://​www​.zeit​.de/​2​0​1​4​/​3​0​/​n​i​k​o​l​a​u​s​-​s​c​h​n​e​i​d​e​r​-​e​h​e​f​r​a​u​-​k​r​ebs

Follow me

Andreas Ziemer

Dozent für Theologie und Religionspädagogik am Pädagogisch-Theologischen Institut der EKM und der ELKA/Drübeck.
Fol­low me

Letzte Artikel von Andreas Ziemer (Alle anzeigen)

Andreas Ziemer

Dozent für Theologie und Religionspädagogik am Pädagogisch-Theologischen Institut der EKM und der ELKA/Drübeck.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.