Open-Sankoré: Eine freie interaktive Whiteboardsoftware

Open-Sankoré ist ein Open-Source-Pro­gramm, das mit fast jeder Art von inter­ak­ti­ver Hard­ware betrie­ben wer­den kann. Eige­ne und frem­de Inhal­te kön­nen impor­tiert und mit unter­schied­li­chen Werk­zeu­gen bear­bei­tet wer­den. Die Palet­te der Tools eig­net sich glei­cher­ma­ßen für Anfän­ger und Exper­ten.

Hintergrundinformationen

Die Soft­ware: http://​open​-sanko​re​.org/
Aus der Wiki­pe­dia: http://de.wikipedia.org/wiki/Open-Sankor%C3%A9

Das Pro­gramm ist Teil eines umfas­sen­den Sys­tems der Leh­rer­bil­dung und wird von der fran­zö­si­schen Regie­rung unter­stützt. Hand­bü­cher und Video­tu­to­ri­als ste­hen zur Ver­fü­gung, lei­der nur in Fran­zö­sisch und Eng­lisch.

Kompatible Geräte

Open-Sanko­re ist mit allen inter­ak­ti­ven White­boards kom­pa­ti­bel. Die Soft­ware unter­stützt Mac, Win­dows und Linux. Der Unter­richt kann auf dem eige­nen Rech­ner vor­be­rei­tet und pro­blem­los in der Schu­le mode­riert wer­den.
Ver­sio­nen für iOS und Andro­id sind bis­her nicht bekannt.

Hilf­rei­che Adres­se: http://​blei​stift​ra​die​rer​.word​press​.com/

Print Friendly, PDF & Email

Andreas Ziemer

Dozent für Theologie und Religionspädagogik am Pädagogisch-Theologischen Institut der EKM und der ELKA/Drübeck.
Avatar

Letzte Artikel von Andreas Ziemer (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar