Georg wächst — Eine Metapher auf das Älter werden und das Alt sein

Print Friendly, PDF & Email

Der klei­ne Georg ist gera­de mal ein Jahr alt, als er den Schreck sei­nes Lebens bekommt. Zum Grei­fen nah: Leh­re uns beden­ken, dass wir ster­ben müs­sen, auf dass wir klug wer­den.

Kern­kom­pe­tenz: Den eige­nen Glau­ben und die eige­nen Erfah­run­gen wahr­neh­men und zum Aus­druck brin­gen sowie vor dem Hin­ter­grund christ­li­cher und ande­rer religiöser Deu­tun­gen reflek­tie­ren.

Jahr­gang: 5. – 10.

Arbeits­for­men: Fil­m­ana­ly­se, Auf einen Song hören, Bibel­ar­beit , ein Dau­men­ki­no gestal­ten, Exper­ten­auf­ga­be

Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen:

Zum Film und zum Regis­seur Mar­tin Schmidt

Vor­la­ge für ein Sto­ry­board

Ein Dau­men­ki­no gestal­ten

Annäherung

  1. Schau dir den Film von 0:10 — 0:14 an und samm­le in der Lern­grup­pe Ide­en, war­um oder wovor Georg sich erschreckt.
  2. Betrach­te den gan­zen Film und erzäh­le den Film mit eige­nen Wor­ten nach.
  3. Georg erschreckt sich vor … Änderst du nach dem Sehen des gan­zen Fil­mes dei­ne Ant­wort auf Auf­ga­be 1? Begrün­de dei­ne Über­le­gun­gen.

Analyse und Vergleich

  1. Ent­wirf für den Film ein Sto­ry­board und beschrei­be damit die ein­zel­nen Pha­sen von Georgs Lebens. Notie­re für jede Pha­se die Zeit­an­ga­ben aus dem Play­er und die Ver­än­de­run­gen sei­nes Kör­pers.
  2. Schrei­be auf, wie er sich fühlt und wovon er träumt. Ent­wirf ein Lebens­mot­to für jede Pha­se sei­nes Lebens.
  3. Höre dir den Song „Man­fred Mus­ter­mann” von Blu­men­topf an und lies dazu den Text. Füge ein­zel­ne Sät­ze in dein Sto­ry­board ein.
  4. Dis­ku­tiert in der Lern­grup­pe, inwie­fern Georgs und Man­freds Leben stell­ver­tre­tend für jedes mensch­li­che Leben ste­hen.

Biblische Lektüre

  1. Lies Psalm 90.
  2. Fin­de eine eige­ne tref­fen­de Über­schrift für den Psalm.
  3. Gestal­te dazu ein Dau­men­ki­no. Hier gibt es eine Anlei­tung.

Expertenaufgabe

Erklä­re, war­um die Gren­zen des Lebens, Geburt und Tod nicht gezeigt wer­den. Wie wür­dest du das in dein Dau­men­ki­no ein­bau­en oder ist das gar nicht not­we­nig?

Andreas Ziemer

Dozent für Theologie und Religionspädagogik am Pädagogisch-Theologischen Institut der EKM und der ELKA/Drübeck.

Letzte Artikel von Andreas Ziemer (Alle anzeigen)

Andreas Ziemer

Dozent für Theologie und Religionspädagogik am Pädagogisch-Theologischen Institut der EKM und der ELKA/Drübeck.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.