Und morgen geht es wieder los

In den kom­men­den Wochen wird das Leben in die Schu­len zurück­keh­ren, lang­sam und schritt­wei­se, sicher in unge­wöhn­li­chen For­men oder in noch völ­lig unbe­kann­ten Wei­sen. Aber es kommt zurück. Und wenn das Leben in die Schu­le zurück­kehrt, dann kommt es auch in den Unter­richt zurück, auch in den Reli­gi­ons­un­ter­richt. Mor­gen geht es wie­der los. Wie wird … Wei­ter­le­sen Und mor­gen geht es wie­der los

Das Glück in der Hand — Zuversicht! Sieben Wochen lang

Featured Video Play Icon

Das klappt nicht. Das wird nichts. Die Sache geht den Bach run­ter. Die­ses Lebens­ge­fühl kennt wohl jeder. Depres­si­on und Pes­si­mis­mus machen sich breit. Die Welt und das eige­ne Leben kann nur noch als Miss­erfolg oder Kata­stro­phe beschrie­ben wer­den. Ganz sicher gilt, dass Angst, Sor­ge und Zwei­fel zu den ele­men­ta­ren Struk­tu­ren des mensch­li­chen Bewusst­seins gehö­ren. Doch Mut, Hoff­nung und Lust auf Leben gehö­ren auch dazu, genau­so wie die Gewiss­heit, dass das Leben einen Weg fin­det.

Wei­ter­le­senDas Glück in der Hand — Zuver­sicht! Sie­ben Wochen lang

Walls — Reißt die Mauern ein

Featured Video Play Icon

Wir sind umge­ben von Mau­ern — Mau­ern, die wir als Selbst­schutz bau­en, Mau­ern, die uns dort hal­ten, wo wir blei­ben sol­len. Der Drang nach Frei­heit aber setzt in uns Ener­gie frei, die Mau­ern auch immer wie­der zum Ein­stür­zen brin­gen kann. Drei Men­schen an unter­schied­li­chen Orten der Welt kämp­fen mit die­ser Span­nung aus Frei­heit und Abgren­zung und zei­gen, was die­se bewir­ken kann.

Wei­ter­le­senWalls — Reißt die Mau­ern ein