Die Pest — Gegen die Schöpfung ankämpfen

In einer Stadt an der alge­ri­schen Küs­te kom­men die Rat­ten auf die Stra­ßen und ver­en­den. Ein­zel­ne Men­schen ster­ben. Die Her­kunft des Fie­bers ist unbe­kannt. Doch dann wird klar, dass die Pest aus­ge­bro­chen ist. Die Behör­den rie­geln die Stadt von der Außen­welt ab. Ver­ge­bens. Die Seu­che fin­det ihre Opfer: Jung und Alt, Arm und Reich, durch … Wei­ter­le­sen Die Pest — Gegen die Schöp­fung ankämp­fen

Zwischen Getragen und Geworfen sein

Featured Video Play Icon

Die Welt steht still. Der Ver­kehr, der Han­del, die Wirt­schaft ste­hen still. Kino, Kon­zert und Sport sind ver­stummt. Hier bei uns und an fast allen Orten die­ser Welt. Doch das war nicht das Virus, es war der poli­ti­sche Wil­le. Die Mensch­heit ist stark und sie ist poli­tisch immens hand­lungs­fä­hig. Hart­mut Rosa spricht von einer kol­lek­ti­ven … Wei­ter­le­sen Zwi­schen Getra­gen und Gewor­fen sein

Die Gabe hat keinen Preis

Featured Video Play Icon

Noch drei Wochen bis Weih­nach­ten. Der Geschen­ke-Druck wächst. Man­che sam­meln schon seit dem Som­mer, ande­ren schie­ben es bis Hei­lig­abend vor sich her: Shop­pen, Bas­ten, Schrei­ben. Die Viel­falt der Ange­bo­te macht das Pro­blem nicht klei­ner. Wie fin­det man das rich­ti­ge Geschenk? Was erzählt die Gabe über die Bezie­hung? Und wel­che Bedeu­tung hat der Preis?

Wei­ter­le­senDie Gabe hat kei­nen Preis