Der Krieg und ich

Featured Video Play Icon

DER KRIEG UND ICH erzählt in acht Epi­so­den Geschich­ten euro­päi­scher Kin­der aus dem Krieg. Sie zei­gen, wie sie den Zwei­ten Welt­krieg mit­er­leb­ten und die Aus­wir­kun­gen des Krie­ges selbst erfah­ren muss­ten. Anton, 10 Jah­re, will in die Hit­ler­ju­gend. Sand­ri­ne, 13 Jah­re, lebt in Süd­frank­reich. Sie ret­tet deut­schen Flücht­lin­ge. Und Eva, 14 Jah­re, kämpft in Ausch­witz um … Wei­ter­le­sen Der Krieg und ich

Der Islam in unserem Alltag

Featured Video Play Icon

Die Ter­ror­an­schlä­ge in Paris, Brüs­sel, Ber­lin und Lon­don machen Angst. Sie unter­stüt­zen die Vor­ur­tei­le gegen­über dem Islam und mus­li­mi­schen Nach­barn und Mit­bür­ge­rin­nen und Mit­bür­gern. Aber wie sieht der All­tag aus, das Zusam­men­le­ben im Stadt­vier­tel, im Ver­ein, in der Schu­le und im Beruf? Die Talk­run­de aus der Rei­he „Nacht­ca­fé” des SWR bringt Men­schen unter­schied­li­cher Reli­gio­nen und Welt­an­schau­un­gen ins Gespräch und lädt ein, die eige­nen Erfah­run­gen zu reflek­tie­ren sich mit den Ide­en ande­rer aus­zu­tau­schen.

Wei­ter­le­senDer Islam in unse­rem All­tag

Auch beim Lachen kann das Herz trauern

Featured Video Play Icon

Zwei Men­schen im Por­trait erzäh­len ihre Geschich­ten: Gewalt, Flucht, Ver­trei­bung — und Ret­tung. Die Bio­gra­fi­en von Har­ry und Ahmed glei­chen sich und sind doch ver­schie­den. Der Zwei­te Welt­krieg und der Syri­en­kon­flikt rücken eng zusam­men. Und das Neben­ein­an­der zeigt, dass bei­de Geschich­ten so immer wie­der und über­all auf der Welt statt­fin­den.

Wei­ter­le­senAuch beim Lachen kann das Herz trau­ern