Featured Video Play Icon

Banana

Print Friendly, PDF & Email

Jägern und Sammlern fällt es schwer loszulassen. Teilen wird für sie oft zu einem Kampf. Und doch kann Verlieren ein Gewinn sein.

Kernkompetenz: Ethische Entscheidungssituationen im individuellen und gesellschaftlichen Leben wahrnehmen, die christliche Grundlegung von Werten und Normen verstehen und begründet handeln können.

Jahrgang: 5.-6.

Arbeitsformen: Mindmap, Filmanalyse, Bibelarbeit, kreatives Schreiben

Hintergrundinformationen: Der Kurzfilm „Banana“ ist ein zusätzliches Bonusmaterial zum Animationsfilm Ich – einfach unverbesserlich (Originaltitel Despicable Me). Die im Film zu sehenden Minions sind die Gehilfen des Superschurken Gru. Sie unterstützen ihn dabei, seine Pläne in die Tat umzusetzen.

Filmanalyse

  1. Beschreibe die Mittel mit denen jeder Minion versucht, die Banane für sich zu bekommen.
  2. Fasse die Aussage des Kurzfilms in einem Satz zusammen.
  3. Nenne Dinge bei denen es dir so geht, wie den Minions im Film. Erstelle dazu eine Mindmap.

Biblische Lektüre

Ich aber sage euch: Verzichtet auf Gegenwehr, wenn euch jemand Böses tut! Mehr noch: Wenn dich jemand auf die rechte Backe schlägt, dann halte auch die linke hin.
Wenn jemand mit dir um dein Hemd prozessieren will, dann gib ihm den Mantel dazu.
Und wenn jemand dich zwingt, eine Meile mit ihm zu gehen, dann geh mit ihm zwei.
  1. Lies den Bibeltext und gib ihn mit deinen eigenen Worten wieder.
  2. Denke dir drei weitere Verse zum Bibeltext aus.
  3. Schau dir deine erstellte Mindmap an und überlege, unter welchen Bedingungen du bereit wärst, diese Dinge mit anderen zu teilen.

Gestaltung

  1. Überlege dir, wie die letzte Szene (auf Grundlage der biblischen Lektüre) weiter verlaufen könnte. Entwickle dazu ein Storyboard.
    ODER:
  2. Überlege dir, wie der Film auf Grundlage des biblischen Gedankens anders verlaufen könnte.

Dave Porsche

Lehrer für Evangelische Religion am Goethe-Gymnasium/Rutheneum.

Letzte Artikel von Dave Porsche (Alle anzeigen)

Dave Porsche

Lehrer für Evangelische Religion am Goethe-Gymnasium/Rutheneum.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.