The Cleaners — Im Schatten der Netzwelt

Featured Video Play Icon

The Clea­ners ist ein Doku­men­tar­film aus dem Jahr 2018. Er erzählt von Con­tent-Mode­ra­to­ren auf den Phil­ip­pi­nen, die im Auf­trag der gro­ßen sozia­len Netz­wer­ke bestimm­te Inhal­te löschen. Sie sich­ten für Face­book, You­tube und Twit­ter Posts, Fotos und Vide­os. Der Film erzählt von den Belas­tun­gen ihrer Arbeit. Im Sekun­den­takt ent­schei­den sie über das Löschen oder Ver­öf­fent­li­chen.
Die Kri­te­ri­en und Vor­ga­ben die­ser Arbeit gehö­ren zu den am bes­ten geschütz­ten Geheim­nis­sen. Par­al­lel zu den Sto­rys der fünf Frau­en und Män­ner kom­men die glo­ba­len Aus­wir­kun­gen der Online-Zen­sur zur Spra­che. Der Zuschau­er bekommt eine Idee davon, wie Fake News ent­ste­hen, alter­na­ti­ve Wahr­hei­ten gene­riert wer­den und gesell­schaft­li­che Span­nun­gen durch die sozia­len Medi­en ver­stärkt wer­den.

Wei­ter­le­sen …The Clea­ners — Im Schat­ten der Netz­welt